So einfach läuft's!

Du erfüllst alle Voraussetzungen selbst oder hast einen STARTHILFE Partner gefunden, der die Voraussetzungen erfüllt? Dann kann es losgehen!

  1. Fülle den STARTHILFE-Antrag in deiner Fahrschule aus. Die Fahrschule faxt den Antrag anschließend an das STARTHILFE-Team oder schickt ihn an starthilfe@springer.com.

  2. Der Antrag wird innerhalb weniger Werktage bearbeitet. Ist alles in Ordnung, erhält deine Fahrschule die Kreditunterlagen und vereinbart mit dir einen Termin für die Unterzeichnung.

  3. Zur Unterzeichnung der Vertragsunterlagen müssen alle Kreditnehmer anwesend sein und ihren Personalausweis dabei haben.

  4. Die Fahrschule schickt den unterschriebenen Kreditvertrag an das STARTHILFE-Team zurück.

  5. Sofort nach Endprüfung deiner Vertragsunterlagen überweist die Commerz Finanz GmbH die erste Auszahlung direkt an die Fahrschule. Anschließend beginnt deine Ausbildung.

 über uns

 zum inhalt

STARTHILFE ist deine Führerschein-Finanzierung vom Verlag Heinrich Vogel – mit unbegrenzter Laufzeit und flexiblen Auszahlungen im Kreditrahmen. STARTHILFE wurde speziell für deine Bedürfnisse als Fahrschüler entwickelt. Mit dem STARTHILFE Kredit bestimmst du, wo es langgeht!